Eine Woche lang klettern die Kinder vormittags und nehmen nachmittags an sportlichen und kulturellen Aktivitäten teil. Jeden Abend kommen sie nach Hause.

Inhalt des Kurses
Die Klettervormittage laufen wie folgt ab:
- Spielerisches Aufwärmen
- Informationen über die Infrastruktur und ihre Nutzung.
- Bouldern, Besteigen der Kletterwände
- Arbeit an der Klettertechnik in spielerischer Form.
- Spiele

Auf dem Programm der Nachmittage*:
- Sportliche Indoor- oder Outdoor-Aktivitäten
- Wasseraktivitäten (Schwimmbad, Kajak oder andere).
- Trampolinspringen
- Kleine Wanderungen
- Kulturelle Aktivitäten (Besichtigungen, Ausflüge).

* Dieses Programm dient nur als Beispiel. Es kann je nach dem Betreuer, der es organisiert und den Wetterbedingungen geändert werden.
Dauer
8.30 Uhr bis 17.30 Uhr während einer Woche
Voraussetzungen
Eine gute Portion Enthusiasmus und viel Energie.
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Alter zwischen 7 und 12 Jahren.
Mitzubringen sind
Sportkleidung, etwas zu trinken und ein Picknick für den Mittag. Für einige Aktivitäten ist folgende Ausrüstung erforderlich: Badesachen (Badeanzug, Sonnencreme und Handtuch) und Sachen für die Wanderung (Wanderschuhe und Mütze).
Anmerkung
Die Sicherungstechniken, die für die selbstständige Nutzung der Infrastruktur einer Kletterhalle erforderlich sind, werden in der Multisportwoche nicht gelehrt. Diese Woche findet ab 5 Anmeldungen statt.
Anmeldungen
Anmeldungen können auf der Website grimper.ch bis spätestens einen Tag vor dem Kurs vorgenommen werden.
Die Eintritte sind im Kurspreis inbegriffen.
In dieser Kletterhalle sind derzeit keine Kurse "Multi-Aktivitätswoche" geplant.
Ich interessiere mich für diesen Kurs

Kurse in andere Kletterhallen

Navigation

soziales Netzwerk

Sprache